Stillen? Ja, aber…

… wann? … wie? … wo? … wie oft? …wie viel?

Fragen über Fragen! Man meint fast, es wäre ein Buch mit sieben Siegeln! Das kann es manchmal auch sein, denn nicht jedes Kind stillt von Anfang an und es kann schwerer sein als gedacht. Aber: Es kann auch leichter sein als gedacht! Das tolle ist nämlich, dass diese Funktion bei Babies praktischer Weise schon von Geburt auf an „eingebaut“ ist – die wissen schon, wie’s geht!

Damit Frau aber trotzdem das Gewissen beruhigen kann, hier wurden viele Fragen von Experten richtig schön beantwortet und dargestellt.

Und sollte mal zu wenig Milch kommen, was gerne mal der Fall ist, wenn die Babies einen Schub machen und dann plötzlich mehr brauchen als zuvor, dann gibt es fantastische homöopathische Mittel, die für mehr Produktion sorgen. Und natürlich gibt es Stillberaterinnen, die einem alle Fragen rund ums Thema Stillen auch nochmal live beantworten können. Für die nötigen Infos bzw. Kontakte, einfach anrufen unter 0991 40868501 oder mir eine Email schreiben.

Ebenfalls wichtig: Koliken müssen echt nicht sein! Probiotika und die richtigen homöopathischen Mittel können einem das Leben diesbezüglich maßgeblich erleichtern! Sie haben noch Fragen? Ich stehe gerne mit Rat und Tat zur Seite!